20 Jahre – 20 Stimmen
Interview mit Patrick Beier von ImmoWert Beier

Im Rahmen unserer Jubiläumsreihe „20 Jahre – 20 Stimmen“ haben wir Patrick Beier, Geschäftsführer von ImmoWertBeier, zum Jubiläumsinterview getroffen.

Lesezeit: 3 min

„Von der erfolgreichen Digitalisierung hin zur vollständigen Automatisierung“

Sichere und verlässliche Gutachten aus Leidenschaft – damit wirbt ImmoWert Beier. Dahinter steht das Team rund um Patrick Beier, das sämtliche Dienstleistungen rund um die Immobilienbewertung abdeckt. Dabei gibt es neben der Genauigkeit der Daten einen Anspruch: Alle Unterlagen sollen für die Kundinnen und Kunden verständlich und nachvollziehbar sein. Wie Geschäftsführer Patrick Beier das mithilfe der on-geo Lösungen realisiert, darüber sprachen wir im Rahmen unserer „20 Jahre – 20 Stimmen“ Interviewreihe.


Welche Bereiche haben Sie in Ihrem Unternehmen bereits erfolgreich digitalisiert?
Unser Sachverständigenbüro arbeitet seit vielen Jahren vollständig digital. Von der Aktenführung über die Telefonanlage bis zur Zahlungsabwicklung. Das hat viele Vorteile, denn neben der Ressourcenschonung sind so alle Unterlagen zu jederzeit verfügbar – weil eben digital abgelegt, und nicht in einem Ordner in irgendeinem Büro. Dabei sind die Lösungen von on-geo ein wichtiger Baustein. Denn dank der optimalen technischen Unterstützung und den online verfügbaren Daten können wir Markt- bzw. Beleihungswertgutachten schnell und unkompliziert erstellen.


Gab es bereits Bereiche, die Sie „zurück-analogisiert“ haben? In welchen Bereichen werden sich technische Lösungen nicht durchsetzen? Wo sehen Sie die Grenzen der Digitalisierung in Ihrem Job?
Wir haben zu Beginn der Corona-Pandemie Video- Besichtigungen eingeführt. Die sind total gefloppt. Die Kunden wollten uns lieber vor Ort haben, außerdem muss man eine Immobilie ja nicht nur sehen, man muss sie begehen und ein Gefühl für die Räume entwickeln.


Welchen Bereich würden Sie gerne als nächstes komplett digitalisieren?
Digital arbeiten wir schon seit vielen Jahren – unter anderem im Bereich der Beratung von B2B-Kunden, für die wir mit LORA Connect bzw. Vollgutachten die Vorabbewertung von Transaktionen erstellen. Bei uns geht es schon einen Schritt weiter: Automatisierung – wie z.B. die Vorab-Unterlageneinholung nach Auftragseingang bei Kunden und Daten- bzw. Kartenlieferanten. Das ist ein Bereich, in dem ich noch viel Potenzial sehe. Nicht nur beim Einsatz, sondern auch in der Entwicklung neuer Lösungen.


Eine persönliche Frage: Wie halten Sie es privat mit Ihren Daten? WhatsApp, Facebook und Co.: Unterhaltsamer Alltagsbegleiter oder böse Datenkrake?
Ich glaube, wer sich über Google und Co. aufregt, verliert aus dem Auge, dass all die Dinge, die wir täglich nutzen wie z.B. die Navigationsfunktion in Google Maps oder die Unterhaltung durch soziale Medien keinesfalls kostenfrei sind. Die Währung ist nur eine andere: Unsere Daten. Ich persönlich bin oft auch mal offline und genieße dann den Luxus der Unerreichbarkeit – auch im Hinblick auf meine Daten.

Vielen Dank für Ihre Zeit und weiterhin viel Erfolg!


Unser Gesprächspartner:

Patrick Beier von ImmoWert Beier

Patrick Beier
Geschäftsführer
ImmoWert Beier
www.sachverstandmitherz.de

Ähnliche interessante Pressemitteilungen

Bitte wählen Sie eine Anrede
Bitte geben Sie einen Vornamen ein
Bitte geben Sie einen Nachnamen ein
Bitte geben Sie einen Mai ein
Sie müssen mit den Bedingungen einverstanden sein